Bild: FV Wannsee e.V. Logo und Stadion

 



  DER VORSTAND

  DATEN
  KONTAKT
  MELDUNGEN


  DER VEREIN

  NEUIGKEITEN
  CHRONIK
  SATZUNG
  KINDERSCHUTZ
  TRAINERLISTE
  VEREINSLOKAL
  SPORTANLAGE
  SPIELPLAN
  MANNSCHAFTSLISTE
  VERANSTALTUNGEN
  FÖRDERKREIS


  DIE HERREN

  UNSERE HERREN


  DIE JUGEND

  UNSERE JUGEND


  SPEZIELLES

  TW-TRAINING
  BILDERPOOL
  FAN SHOP
  RECHTLICHES
  DOWNLOADS (!)
  LINKBOX
  SITEMAP



  FV Wannsee e.V. auf Facebook    FV Wannsee e.V. auf Twitter



3. Spieltag: Ungefährdeter Erfolg gegen Hermsdorf

Deutlicher 6:1 - (1:0) Heimsieg gegen den VfB Hermsdorf. Lennard nutzte seine 3.Chance zum Führungstor. Halbzeitstand 1:0 nach guter Mannschaftsleistung (fanden jedenfalls die Eltern). - Schlampereien und ein schöner Freistoß führten zum 1:1,  allerdings weckte der glückliche Ausgleich unser Team wieder auf. In knapp 15 Minuten wurde eine klare Führung herausgeschossen. Johann traf dreimal (!), Jan und ein Gast (Eigentor) sorgten für das verdiente Endergebnis gegen einen Gegner, dessen Spieler sich von Beginn an sehr mit sich selbst beschäftigten.  


Nachtrag: Ergebnisse der ersten Pflichtspiele

Im NIKE-Pokal verlor unser Team beim  BSV Hürtükel (Verbandsliga)  - nach guter erster Halbzeit - noch 0:2 (0:0). 

Gegen Stern 1900 verlor man am 1. Spieltag - nicht unverdient - zu Hause mit 1:2 (Tor durch Alex, der leider einen Elfmeter verschoss).

Bei Tas siegte unsere Mannschaft  am 2.Spieltag etwas glücklich 3:2 (Tore: Jan Luca, Ansgar, Jule). In der ersten Halbzeit zeigte die Mannschaft wieder eine sehr gute Leistung. Die Tasmanen haderten mit dem Schiri, der zwei Tore wegen Abseits nicht anerkannte. Jule verletzte sich leider schwer. Gute Besserung. 


4. Spieltag: 5:1 (1:0)- Heimsieg gegen Stern Marienfelde II

Wieder ein deutlicher Erfolg unserer Mannschaft, Leistungssteigerung in Halbzeit 2. 3 Tore erzielte Elias, zweimal war Julian K. erfolgreich.


5. Spieltag: 0:8-Schlappe beim BFC Dynamo

Das war von "vorne bis hinten" garnichts. 2,5 Torschüsse, kein Zugriff im Mittelfeld und auch hinten ziemlich überfordert. Julian K. hatte kurz vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleich auf dem Fuß, im direkten Gegenzug fiel das 0:2. Insgesamt völlig verdiente Niederlage (leider auch in dieser Höhe) gegen einen dynamischen Gegner.





 WETTERINFO:

  Wetter am Wannsee
  Webcam Wannsee hier !


Datum: 07.07.15 - TYPO3 Webdesign umgesetzt durch Dr. M. Constabel, Berlin und New Business-Vision, Berlin